Felicia – Minen-Wächterin

«Mein Mann versuchte mich und unsere Kinder zu töten. Wir mussten verschwinden. Ich hatte kein Geld, konnte weder Brot noch Wasser kaufen. Ich bat Menschen auf der Strasse um Hilfe und sammelte Regenwasser, damit wir nicht verdursteten.»